Zum Hauptinhalt springen

UMSTELLUNG AUF PHP 7 - WAS JETZT?

Vor dieser Frage stehen zur Zeit viele. Derzeit stellen viele Hosting Anbieter ihre Webspaces zwangsweise auf PHP 7 um.
Das führt bei vielen oftmals zu unschönen Überraschungen, bis hin dazu, dass ganze Webseiten beim Aufruf leer bleiben. Das kann noch so kleine, aber auch große Webseiten treffen. Davon ist leider keine Webseite ausgenommen!
Die Webspaceanbieter geben sich jedenfalls alle Mühe ihre Kunden rechtzeitig zu informieren.

• Support für PHP 5.6 endet zum 31. Dezember 2018.
• Bis heute laufen immer noch etwa 4 von 5 PHP-Seiten auf PHP 5.x
• Wir unterstützen gerne schnell und zuverlässig bei ihrer Umstellung


Was ist eigentlich dieses PHP?

PHP ist eine Skriptsprache, die dazu dient dem Server mitzuteilen welchen Quelltext (Bilder, Dateien und HTML-Texte) er an den Browser des Nutzers liefern soll.
Nicht alle Webseiten nutzen PHP-Skripte, jedoch lag die Zahl Anfang 2019 bei 79% laut Wikipedia.
Seit 12.2015 gibt es das PHP in der Version 7.

Die PHP 5 - Abschaltung ist schon richtig, weil...

Vielleicht werden Sie sich fragen, wieso PHP 5 – wenn auch alt – abgeschaltet werden muss. Zumal bis jetzt alles gut funktionierte. Stellen Sie sich PHP 5 wie eine alte, zuverlässige Waschmaschine vor, für das der Hersteller bisher noch vor Kurzem Ersatzteile geliefert hat. Nun hat der Hersteller allerdings angekündigt diese Ersatzteile zukünftig nicht mehr zu verkaufen. Für Ihre Waschmaschine können perspektivisch also keine kleinen Schäden noch Reparaturen behoben werden. Zudem gefährden Sie im ungewarteten Zustand durchaus auch ihr Zuhause.

Genau so ist es auch mit Ihrer Webseite die noch auf PHP 5 läuft und zum 31. Dezember 2018 der Support hierfür endet. Danach können Sicherheitslücken nicht mehr behoben werden. Auf den Zeitpunkt warten bereits viele Hacker auf der ganzen Welt. Damit sind Ihre aber auch die Daten von anderen Kunden des Web-Hosters gefährdet.

PHP 7 und die Zukunft!

PHP 7 ist nicht nur unglaublich viel schneller als der Vorgänger, hierzu wurden bei Test mehr als doppelt so schnelle Geschwindigkeiten gemessen. PHP 7 bietet wieder mehr Sicherheit, da die Entwicklung und der Support die Sicherheitslücken zügig schließt. Auch neu entwickelte Programme, Erweiterungen für Webseiten auf Basis von CMS Systemen wie Wordpress, Contao, Joomla, Typo3 oder Shop-System werden auf PHP 7 weiter entwickelt. Das macht die Nutzung von PHP 7 mit der Zeit zwingend erforderlich.

PHP 7 kommt!

PHP 5 wird gehen, früher oder später. Die Umstellung auf PHP 7 seitens der Webhosting-Provider hat begonnen. Oftmals wird eine Weiternutzung von PHP 5.x mit Zusatzkosten verbunden sein, daher ist eine Umstellung auf neue PHP Version ratsam. 

Sind Ihre Webanwendungen mit PHP 7.1 kompatibel?

Die folgenden gängigen Webanwendungen sind in der Grundinstallation (ohne Plugins) mit PHP 7.1 kompatibel:

  • Wordpress ab Version 4.9.X
  • Joomla ab Version 3.8.X
  • Drupal ab der Version 7.55
  • Contao ab Version 3.5.5
  • Typo3 ab Version 7.6.x (besser 8.7.x)


Aber nicht immer ist zwingend eine neue Homepage erforderlich - fragen Sie uns - wir unterstützen sie gerne dabei. 

Support: 

FORMAT 33 GbR, Egerten 3, 74388 Talheim 
Telefon: 07133-9220580

 

#webdesign #umstellungaufphp7 #webseitesupport #php #wirunterstützensie #webseitenaktuallisierung #wordpress #joomla #typo3 #contao #format33

  Kontakt
07133.9220580